Tierheilung

Tiere sind spirituelle Wesen die genau wie wir Menschen, eine Aura und Chakren besitzen.

Leider kommt es immer häufiger vor, das nach langjähriger veterinärmedizinischer Therapie keine Verbesserung oder gar Heilung eintritt. Eine ganzheitliche Therapie unter Einbindung der Seele des Tieres ist dann manchmal die letzte Möglichkeit der Heilung.

Grundlage bei jeder Therapie ist ein Gespräch mit dem Tier. Danach wende ich verschiedene Testverfahren an und erstelle einen Behandlungsplan für das Tier. In diesem Plan können verschiedene Verfahren zum Einsatz kommen, wie z.B. Homöopathie, Spagyrik, Schüssler Salze, Bachblüten oder auch Energiebehandlungen. 

Mit meiner Ausbildung zur Tierlichtheilerin im Jahr 2010 bei Nicole Schöfmann habe ich meine Grundlage geschaffen, danach folgten noch sehr viele weitere Seminare bei verschiedenen Institutionen.