Suche
  • sonne5566

Als die ätherischen Öle von doTerra in mein Leben kamen


Es kam total unvorbereitet und hat mich gleich erwischt. Ich sah damals die Flasche OnGuard von doTerra und wusste sofort das ist es; und ich kann mir ein Leben ohne die Öle nicht mehr vorstellen. Es ist wie der "Geist in der Flasche", wenn man den gefunden hat und zu schätzen weiss will man ihn nicht wieder hergeben. Jedes einzelne Öl ist so wertvoll und wirkt mit so einer großen Bandbreite, das es hier den Rahmen sprengen würde, alles auf zuzählen.



Ich denke, jeder der sich für Naturheilkunde interessiert, sollte sich mal die Zeit nehmen und mit den Ölen beschäftigen. Ich garantiere, er wird begeistert sein. Wobei ich mich hier auch nur auf die Öle von der Firma doTerra beziehe. Hier weiß ich was ich habe, nämlich eine Spitzenqualität, die auf Körper, Geist und Seele wirkt.


Viele Öle haben sogar die Zulassung als Nahrungsergänzungsmittel erhalten und können innerlich eingenommen werden.

Meine Favoriten sind unter anderem "Wild Orange", davon gebe ich mir morgens nach dem Frühstück 1-2 Tropfen in ein Liter Wasser und trinke es den Tag über. Es belebt, schmeckt lecker und fördert die gute Laune. Zum nachmittag trinke ich ab und an mal gerne Pfefferminztee. Den

stelle ich jetzt nicht mehr mit Teebeuteln her, sondern ich gebe 1 Tropfen Pfefferminzöl in die Tasse Wasser, das schmeckt sehr intensiv und sehr lecker.


Zur Zeit hat es mir sehr "Smart & Sassy "angetan. Das unterstützt mich momentan beim abnehmen. Es verhindert Heißhungerattacken und ich habe nicht so viel Appetit aufs Essen.


Sehr oft mache ich mir meinen kleinen Reisediffuser im Büro an und lasse mehrere Stunden eine Citrus-Mischung je nach Lust und Laune durchlaufen. Die Luft wird gereinigt und es ist sehr angenehm bei der Arbeit am PC mit wohlriechenden Düften eingehüllt zu werden.


Da ich gerade in der Winterzeit über Nacht Probleme mit trockenen Schleimhäuten habe, lasse ich den Diffuser auch nachts laufen, meist mit Lavendel für einen guten Schlaf aber auch gerne die Air Mischung von doTerra, die erinnert mich immer an die Gletscherbonbons, man kann super durchatmen und die Schleimhäute trocknen nicht aus.


Man kann die Öle wunderbar miteinander mischen, sich selber Roll-Ons herstellen oder Sprays. Es gibt Rezepte das man wunderbar mit den Ölen kochen und würzen kann.

Da viele Öle antiviral und antibakteriell wirken eignen sie sich auch zum putzen.

Ich habe mir momentan ein Spray hergestellt, damit desinfiziere ich immer meine Corona-Maske.


In meiner Heilpraxis benutze ich die Öle auch sehr gerne um meine Kunden zu unterstützen.

Der Diffuser ist sehr oft an um eine wohltuende Atmosphäre zu schaffen und erleichtert ein schnelles Abschalten vom Alltag, um zu seiner Mitte zu kommen um sich dann noch besser auf die Heilenergien einstimmen zu können.


Wer mehr wissen möchte kann mich gerne anrufen oder mir eine Email schicken. Ich kann gerne Proben abfüllen und versenden. Da ich oft zwischen dem Ruhrgebiet und Berlin pendel ist es kein Problem auch mal vorbeizukommen und die Öle persönlich vorzustellen.


Wer möchte kann sich auch gerne direkt auf meiner Seite bei doTerra informieren

https://www.mydoterra.com/weginslicht/#/

und auch direkt seine Bestellung aufgeben. Wer die Produkte zum Einkaufspreis erhalten möchte und von zusätzlichen Rabatten bis 30 % profitieren möchte der möge mich doch bitte direkt ansprechen.




14 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2020 Sabine Schindler. Proudly created with Wix.com